Allgemeine Infos

img
  • Wie lange ist die Verarbeitungszeit von Fertigbeton?

    Die Verarbeitungszeit hängt von vielen Einflüssen wie zum Beispiel dem Umgebungstemperatur, Sonneneinstrahlung, Luftfeuchte etc. ab. Regulär gilt für die Verarbeitungszeit eine Zeitspanne von ca. 2 Stunden. Mit dem optionalem Verzögerer kann die Verarbeitungszeit um ca. eine weitere Stunde verlängert werden.

  • Kann man auch im Winter Fertigbeton abholen?

    Im Winter und bei starkem Unwetter kann eine Verladung nur auf Anfrage erfolgen. Bei Frost bleibt die Gauda-Beton Tankstelle geschlossen.

  • Wie kann ich den Fertigbeton transportieren?

    Unser Beton wird immer Erdfeucht verladen. Somit kann der Fertigbeton problemlos auf einen Anhänger, einer Pritsche oder einem anderen Fahrzeug mit geschlossenen Ladebordwänden verladen werden.

  • Sind auch Lieferungen möglich?

    Ja! Gegen einen Aufpreis, der sich nach dem Lieferort richtet, bringen wir den Fertigbeton an die gewünschte Adresse. Hier bitten wir Sie aber um eine frühe Kontaktaufnahme, damit es für uns einfacher wird, die Touren planen zu können.